24. August 2007

ERÖFFNUNG DES NEUEN JUGENDKELLERS AM 31. AUGUST!

von Gemeindebüro


Endlich ist es soweit! Jahrelanges Arbeiten, Überzeugen, Menschen gewinnen, Planen, Anpacken, Räumen, Streichen, Sich Freuen, Unterstützt werden, Kämpfen, Gemeckere anhören etc. p.p. kommt zu ihrem Ziel.

Wir beginnen um 18.00 Uhr mit einem Jugendgottesdienst in unserer Kirche.
Thema des Gottesdienstes: "Komm bau ein Haus, das uns beschützt!"

Die feierliche Eröffnung ist um 19.00 Uhr.
Schauen Sie sich die neuen Jugendräume in Oberwinter, Hauptstraße 75 an - feiern Sie mit den jungen Leuten und freuen Sie sich mit!

Ab 21.00 Uhr spielt die Jugendband: "Glorification of tunes".

3. August 2007

Picobello-Tag am Freitag 24. August 2007

von Gemeindebüro

Im Laufe der Jahre hat sich auf dem Kirchengelände und durch den Bau des Jugendkellers ganz schön viel Unrat angesammelt. Wir wollen uns um 17.00 Uhr an der Kirche treffen und gemeinsam den Sperrmüll sammeln und zur Mülldeponie fahren.
Wer kann kommen und mithelfen? Eure Mithilfe hilft Geld sparen! Bittet meldet Euch! Kontakt und Anmeldung: Pfarrer: Tel. 911371 oder Gemeindebüro: Tel. 237.

Gemeindeversammlung am 19. August 2007

von Gemeindebüro


Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten

Unsere diesjährige Gemeindeversammlung findet am Sonntag, dem 19. August statt.
Wir beginnen mit einem Abendmahlgottesdienst im Gemeindehaus um 10.00 Uhr.
Neben einem Überblick über die derzeitige Gemeindesituation wird hauptsächlich über die Presbyterwahlen am 24. Februar 2008 beraten. Die Versammlung bietet aber auch unter dem Punkt Verschiedenes die Möglichkeit, als Gemeindeglied Anregungen, Kritik und Lob kundzutun.......
Nach der Kirchenordnung der Rheinischen Kirche liegt die Leitung einer Kirchengemeinde bei den gewählten Mitgliedern des Presbyteriums und den Pfarrer-Innen gemeinsam.
Das Presbyterium nimmt also eine hohe und gewichtige Aufgabe wahr. Und es ist für eine Kirchengemeinde von entscheidender Bedeutung, dass ein Presbyterium gut arbeitet. Dafür brauchen wir geeignete Kandidatinnen und Kandidaten.
Deswegen bitten wir Sie, liebe Gemeindeglieder, sich jetzt schon Gedanken zu machen und zu überlegen, wer für dieses wichtige Amt in Frage kommt und um eine Kandidatur gefragt werden kann.
Wichtig ist es auch, dass Sie zu dieser Gemeindeversammlung kommen und mit uns die weiteren Schritte zur Vorbereitung der Presbyterwahlen beraten.

Das Presbyterium