26. Juni 2006

Musikalischer Gottesdienst

von Gemeindebüro
Sonntag 2. Juli 2006 - 11 Uhr

Evangelische Kirche Oberwinter -
Hauptstraße 80
53424 Remagen- Oberwinter

Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst!

Es werden Werke von W.A. Mozart zu hören sein u.a. das Te Deum für Chor, Streicher, Trompete und Orgel.

Neben den Solisten: Erika Schell, Violine - Leonie Bittmann, Violine - David Schütte-von Essen, Cello - Hans Runte, Trompete - Uwe Rees, Orgel werden der Katholische Kirchenchor unter der Leitung von Karl-Leopold Szyskowitz und der Evangelische Kirchenchor geleitetet von Christiane von Essen die Werke aufführen.

22. Juni 2006

Oberwinter - Jugendkeller in Sicht!

von Gemeindebüro
Die letzten Hürden sind nun geschafft, nachdem der Verein "Jugendkeller Oberwinter e.V." ordentlich ins Vereinsregister eingetragen und die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde.
Auch bekam der Bauantrag, den der Remagener Architekt Hans-Ulrich Brenner um das Team von Pfarrer Michael Schankweiler-Schell verfasst hatte, nun grünes Licht durch die Baubehörde der Kreisstadt.
Am 15. August 2006 ist nun der Baustart und soll mit einem kleinen Fest begangen werden. Nachdem am Karnevalssonntag die frohe Kunde kam, dass die Elektroarbeiten des künftigen Jugenddomizils gesponsert werden (Frau Pellenz), sind wir auch weiterhin auf Mithilfe angewiesen, um die Baukosten so gering wie möglich zu halten.
Bei Materialbeschaffung durch den Bauherrn, die Ev. Kirchengemeinde Oberwinter, hofft man auf Fachmenschen, die die Sanitäranlagen einbauen und anschließen können.
Auch weitere Mithilfe ist erwünscht, entweder durch die Unterstützung im Förderverein (Anträge liegen z. B. im Ev. Gemeindebüro aus) oder die aktive Mitarbeit im Arbeitskreis um den Oberwinterer Seelsorger. (Tel. 02228 911371).
Dankbar ist die Jugend auch für Geldspenden, da jeder Cent benötigt wird, um das Projekt zu sichern.
Kontonummer: 600 262, BLZ 577 51310 bei der KSK Ahrweiler.
Da die Vereinsregistrierung und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit erfolgte, können nun jederzeit durch den Verein Spendenquittungen ausgestellt werden.
Alle reden davon, es müsse was für die Jugend getan werden. Jetzt ist Zeit, Worte in Taten zu verwandeln."
Pfarrer Michael Schankweiler-Schell , Vorsitzender Jugendkeller e.V.

7. Juni 2006

"Tiere - des Menschen Mitgeschöpfe......" Der besondere Gottesdienst

von Gemeindebüro
Am Sonntag, dem 18. Juni 2006 feiern wir wieder einen besonderen Themengottesdienst: "Tiere - unsere Mitgeschöpfe"! Immer wieder lesen wir Zeitungsartikel über das sogenannte "Keulen" von Nutztieren. Zu Tausenden werden Hühner, Gänse, oder Schweine auf bloßen Infektionsverdacht hin getötet. Wie spricht die Bibel von den Tieren? Wie ist das Verhältnis zu uns Menschen? Haben Tiere eine Seele? In usnerem Gottesdienst möchten wir diesen Fragen einmal nachgehen und unsere Stimmen für die bedrohte und mißachtete Tierwelt erheben. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst!